2018-10-09 08:21:56

Typologie der Online-Shopper: Und wie shoppen Sie?

Paysafe Pay Later ist Anbieter von Rechnungskauf- und Ratenzahlungslösungen für den E-Commerce und gibt – gemeinsam mit der Konzermutter Paysafe – immer wieder Studien zum Zahlungsverhalten in vielen Ländern in Auftrag.

Nun liegen ausreichend Ergebnisse vor, um einige wiederkehrende Verhaltensmuster beim Bezahlen im Internet zu erkennen. Daraus konnten vier Shopping-Typen identifiziert werden – Und wo sehen Sie sich?

Der Traditionelle

Traditionsbewusste Online-Shopper bewegen sich zwar geschickt in der neuen digitalen Shopping-Welt, wenn’s aber ans Bezahlen geht, lieben sie es konservativ: So setzen in Österreich 38% der Internet-Käufer auf Kauf auf Rechnung*, während in Deutschland gut 40% Ratenzahlung ins Auge fassen****. Diese aus dem stationären Handel gewohnten Zahlungsformen schaffen den Sprung ins digitale Zeitalter, wenn auch mit ganz neuen, optimierten Formen in der inzwischen sekundenschnellen Abwicklung. Und das ist für Webshops entscheidend: Denn der Kaufabbruch wird umso wahrscheinlicher, je weniger Zahlungsmethoden geboten werden. Wird dagegen etwa Kauf auf Rechnung angeboten, sinkt die Abbruchquote um 81%.*****

 Der Vorsichtige

Man kann ja nie wissen – und darum geht dieser Typ auf „Nummer Sicher“: 87% aller Online-Shopper verwenden zumindest manchmal Zahlungsformen im Internet, die wie Bargeld funktionieren*. Sie geben meist an, Sicherheitsbedenken zu haben (knapp 90% in Österreich**), speziell wenn es um die Eingabe von Bank- oder Kreditkartendaten im Internet geht. Knapp zwei Drittel haben hier nach eigenem Bekunden ein Unwohlsein bei der Datenweitergabe** - und lassen es dann oft bleiben. Umgekehrt gilt es als Sicherheitszeichen, wenn etwa der Kauf auf Rechnung angeboten wird: 95% der Online-Einkäufer bewerten Shops, die Kauf auf Rechnung  anbieten, als „vertrauenswürdig“. ******

Der Trendsetter

Sie machen sogar das Bezahlen zum hippen Event: Hier finden sich die „Early adopters“ ganz neuer Shopping- und Zahlungsformen – und dem entsprechend ist dies eine noch recht kleine, aber höchst aktive Gruppe. Die Bezahlung (oder zumindest Autorisierung) mittels biometrischer Daten oder Spracherkennung nutzen bisher erst rund 2% aller Österreicher, die online einkaufen (und auch nur 4% aller Briten, der international höchste Wert).* Einkauf über eine App am Smartphone erreicht hingegen immerhin schon zweistellige Prozentraten (9% in Österreich, Spitzenwert: 11% in den USA).*

Der Schwindler

Auch das gibt es, und gar nicht so selten: Immerhin ein Drittel der Online-Shopper gibt an, schon einmal bewusst falsche Daten, zB erfundene Namen, Adressen oder Kontaktdaten, eingegeben zu haben, um seine Sicherheit beim Kauf zu erhöhen.***

 Claire Gates, CEO von Paysafe Pay Later, zu diesen Gruppen von Online-Shoppern: „Natürlich verkürzt diese Darstellung die Vielfalt der Realität, jeder Käufer und jeder Kauf ist einzigartig und individuell. Was wir aber sehen, ist ein großer Trend: Alle Konsumenten erwarten eine Shopping- und Paymentexperience, die ihren subjektiven Erwartungen entspricht. Der gemeinsame Nenner dieser Erwartungen ist Sicherheit, Bequemlichkeit und Vertrauenswürdigkeit. Zahlungslösungen von Paysafe Pay Later verbinden diese Faktoren, indem sie die Bezahlung vom Kauf zeitlich entkoppeln. So können Konsumenten ihre Ausgaben leichter managen und besser planen – und das erhöht die Conversion Rates im Webshop nachweislich. Wer sich auf diese und andere Gruppen von Käufern einstellt und die richtigen Lösungen bietet, erzielt bessere Ergebnisse und mehr Umsatz.“

Über Paysafe Pay Later              

Paysafe Pay Later (payolution GmbH) entwickelt Zahlungslösungen für den online und offline Handel. Bewährte Produkte wie Kauf auf Rechnung, Ratenzahlung (online & am POS), Monatsrechnung und SEPA-Lastschrift ermöglichen Händlern die Conversion Rate und damit ihren Umsatz zu steigern. Kennzeichnend dabei ist auch der White Label Ansatz, bei dem zwar die gesamte operative Abwicklung für die Partner übernommen wird, der Kunde jedoch das gewohnte Design des Merchants vor sich sieht. Als Teil der internationalen Paysafe Group, einem der führenden Anbieter von End-to-End Paymentlösungen mit über 20 Jahren Erfahrung im Online-Zahlungsgeschäft, bietet Paysafe Pay Later individuelle Lösungen für den DACH-Raum. Plug into Paysafe.

Weitere Informationen finden Sie unter www.paysafe.com/paylater

mir

Druckversion