2018-08-10 07:06:32

Troubleshooting in aktiven Netzwerken

10.-14.9.2018:

Unter dem Motto „Troubleshooting in aktiven Netzwerken“ macht im September das Unternehmen Allegro Packets GmbH zusammen mit seinem Partner DMN Solutions GmbH Station in einigen Städten in Deutschland und Österreich.

Allegro Packets, Spezialist für Netzwerkanalyse, präsentiert auch dieses Jahr gemeinsam mit seinem Partner DMN Solutions die neuesten Technologien und Strategien für die innovative Fehlersuche bei Netzwerkproblemen. Die Teilnehmer der Business Breakfast Reihe erwartet ein vielfältiges Programm mit spannenden Diskussionen und vielen Einblicken in konkrete digitale Innovationen.

In gemütlicher Runde haben die Teilnehmer die Möglichkeit, alles über die neusten Trends im Bereich des Troubleshootings zu erfahren. Passend zum Thema wird zusammen mit DMN eine Live-Demo des Allegro Network Multimeter durchgeführt.

Inhalte & Zielgruppe

Die Themen des Troubleshootings in aktiven Netzwerken sind vielfältig und betreffen jeden IT-Manager. Use-Cases zeigen, wie die Fehleranalyse in der Praxis (in den Themenbereichen Analyse, Monitoring, VLANs, VoIP, QoS und Streckenanalysen) funktioniert. Die Aussicht auf effizientere Troubelshooting-Prozesse und somit geringere Betriebskosten legen die Grundlage für neue „smartere“ Geschäftsmodelle und bieten das nötige Rüstzeug, mit dem Firmen einen nachhaltigen IT-Betrieb gestalten können.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, allerdings werden Grundkenntnisse zum Thema Netzwerke vorausgesetzt.

Termine

Roadshow Deutschland:

Roadshow Österreich:

Anmeldung: Über Website Allegro Packets

mir

Druckversion