2018-03-23 11:57:16

Sophos Partner-Roadshow

20.3.2018:

Deep Learning, Synchronized Security und die DSGVO stehen im Mittelpunkt der Partner-Roadshow 2018-Veranstaltungsreihe in zehn Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Sophos startet seine Partner-Roadshow 2018 mit dem Topthema Machine Learning. Die Roadshow startet am 20. Februar in München mit einem Opening durch CEO Kris Hagerman und läuft bis 20. März 2018 über die gesamte DACH-Region. Auf der diesjährigen Roadshow können sich Partner ausführlich über neue Ansätze für Endpoint und Netzwerk-Security, neue Geschäftsmodelle und neue Vertriebs- und Marketing-Ansätze informieren. Dabei stehen die Technologien Intercept X, Machine Learning und XG V17 im Vordergrund. Auf der Roadshow erfahren die Sophos-Partner, wie mit modernsten Technologien kombiniert mit einer kommunizierenden IT-Security-Struktur modernste Hackerangriffe abgewehrt werden können. Einen weiteren Schwerpunkt der Roadshow bildet die Initiative „Ready for GDPR und DSGVO“, die Partner zeigt, wie sie sich und ihre Kunden für die im Mai 2018 in Kraft tretende Verordnung vorbereiten müssen.

Zusätzlich informiert Sophos mit seinem „Sophos Flight Case“, wie mit Netz-Algorithmen und Deep Learning der aktuellen Version von Sophos Intercept X bislang unbekannte Malware und hochentwickelte Attacken entdeckt und verhindert werden kann.

Termine:

Die Tagesveranstaltungen in insgesamt zehn Städten beginnen jeweils um 10.00 Uhr und enden gegen 17.00 Uhr. Auf der Tour-Liste 2018 stehen die Städte

  • München 20.2.

  • Nürnberg 1.2.

  • Hamburg 22.2.

  • Berlin (27.2.´

  • Leipzig 1.3.

  • Frankfurt a. M. 6.3.

  • Zürich 7.3.

  •  Mönchengladbach 13.3.

  • Sinsheim 15.03.

  • Wien 20.3.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungsorten, die Agenda sowie die Anmeldung zur Sophos Partner-Roadshow gibt es unter: https://www.sophos-events.com/roadshow_dach/

mir

Druckversion