2018-06-13 05:22:24

Simplify urban life: Urban/Soup setzt auf Nuki

Gesunder Lunch statt fettes Junk Food: Mit täglich frisch gekochten Suppen versorgt Urban/Soup seit 2015 hungrige Münchner. Klassiker wie Kartoffelsuppe und Linseneintopf bekommen in dem stylishen Laden in Fußweite des Viktualienmarkts einen modernen Twist: Zur Wahl stehen Kreationen wie Smoky Vienna und Himalaya Dhal.

Genuss und Nachhaltigkeit gehen bei Urban/Soup Hand in Hand. Die Suppen aus hochwertigen Zutaten werden im Glas serviert und können einfach getrunken werden, dazu gibt es Brot und als Dessert einen frischen Apfel. So entsteht kein Verpackungsmüll. Mit an Bord der modernen Suppenbar ist seit einem Jahr das smarte Türschloss von Nuki. Das Smartlock hat das Leben der jungen Ladenbesitzer vereinfacht. „Zu unserem Motto ‚Simplify urban Life‘ passt Nuki perfekt“, sagt Tim Maiwald, der das Suppen-Restaurant im Herzen Münchens gemeinsam mit Daniel Schmel betreibt. „Mit dem smarten Türschloss kann ich die Eingangstür sogar von zu Hause aus schnell öffnen und schließen – es ist sicher und komfortabel.“ Der physische Schlüssel und damit verbundene Probleme wie Kosten, Übergabe oder Verlust werden dank Nuki zunehmend überflüssig.

Wie ein smartes Türschloss zum entspannten Leben in der Stadt beiträgt: „Schon die Installation war supereasy“, erzählt Tim Maiwald. „Wir haben einfach das Smartlock an der Innenseite der Ladentür auf das bereits vorhandene Schloss aufgesetzt und an den Zylinder geklemmt. Das dauerte gerade mal ein paar Minuten. Dann nur noch die App runterladen und los ging’s.“

Das Schloss öffnet sich jetzt über Bluetooth dank der Auto Unlock-Funktion automatisch, wenn sich der Inhaber dem Laden nähert - das Smartphone kann er dabei in der Tasche lassen.

Im Zusammenspiel mit der Nuki Bridge haben die jungen Unternehmer darüber hinaus jederzeit im Blick, wer die Tür wann geöffnet und geschlossen hat. Zutrittsberechtigungen können in Echtzeit erteilt und wiederrufen werden – praktisch, wenn häufig mit Aushilfen gearbeitet wird. Schlüssel vergessen oder gar verloren? Früher ein kostspieliger Albtraum, weil die ganze Schließanlage getauscht werden musste, jetzt kein Thema mehr: Falls ein Mitarbeiter sein Smartphone verliert, löscht der Chef kurzerhand die Zutrittsberechtigung. Dank Nuki Bridge kann er das Smart Lock über das Internet steuern, auch wenn er gerade auf Reisen ist, um neue Locations für sein modernes Restaurantkonzept zu suchen. Hier ist einiges geplant: Zunächst soll Urban/Soup als Filialsystem in München ausgeweitet werden, aber es gibt auch schon konkrete Pläne für andere Großstädte in Deutschland und Europa. Für individuelles Flair in den einzelnen Läden sind Kooperationen mit Urban-Art-Künstlern geplant. Mit seinem coolen Aluminiumdesign ergänzt das smarte Türschloss Nuki die Ladeneinrichtung im Industrial Style. „Nuki ist in unsere nächste Location im neu entstehenden Einkaufszentrum an der Schwanthaler Höhe schon fest eingeplant“, so Maiwald. „Derzeit fahren wir noch zweigleisig, was mit Nuki auch problemlos möglich ist. Aber unser Ziel ist es den mechanischen Schlüssel komplett abzuschaffen.“

mat

Druckversion