2018-06-12 06:34:21

QNAPs Enterprise-NAS unterstützen Veritas Backup Exec

QNAP ist ab sofort Partner des Veritas Technology Ecosystems. In enger Zusammenarbeit bieten QNAP und Veritas eine umfassende Speicherlösung, die speziell auf die Daten- und System-Backup-Anforderungen von Unternehmen zugeschnitten ist.

Bisher mussten IT-Mitarbeiter neben dem Bereitstellen der IT-Infrastruktur auch die entsprechende Backup-Lösung planen. Durch die Integration von Veritas Backup Exec auf dem Microsoft Windows Server, der in der Virtualization Station läuft, verwandeln Benutzer das QNAP NAS in einen leistungsstarken Backup-Speicher. Anwender können sofort nach Installation Backup-Aufgaben für virtuelle oder physische Maschinen auf dem QNAP NAS durchführen. Ihre Backup-Speicherlösung wird dadurch kostengünstiger, leistungsfähiger und hoch skalierbar.

Veritas Backup Exec 16 besitzt eine intuitive und benutzerfreundliche Oberfläche, über die die Benutzer ihre Backup-Aufgaben in virtuellen, physischen und verbundenen Cloud-Umgebungen optimieren können. Durch die Integration von Microsoft Volume Shadow Copy Service (VSS) und VMware vStorage APIs for Data Protection (VADP) verringert die Veritas-Anwendung die Auswirkungen auf CPU, Speicher und I/O-Leistung des virtuellen Hosts. In Verbindung mit der globalen Deduplizierungs- und Changed-Blocks Tracking-Technologie reduziert sich die Wiederherstellungszeit und der Speicherplatz für Backup-Dateien erheblich. Veritas Backup Exec unterstützt die sofortige Wiederherstellung von virtuellen VMware- und Hyper-V-Maschinen und bietet eine sofort nutzbare Kopie des Servers und der Daten für Disaster Recovery, Tests und Anwendungsbereitstellung.

mat

Druckversion