2018-08-10 07:50:42

Maverick distribuiert Zoom

Maverick AV Solutions, geht eine neue Distributionsvereinbarung mit Zoom Video Communications, Inc. ein, und wird diese bei der Erweiterung seiner weltweiten Präsenz unterstützen

Wachstum in neuen Kundensegmenten zu ermöglichen und Zoom Rooms, eine innovative Lösung für die Zusammenarbeit im Büro im Markt bekannter zu machen, ist das Ziel der neuen Kooperation zwischen Maverick AV Solutions, dem Specialized Solutions-Bereich von Tech Data für Audio-/Video-Lösungen, und Zoom  Video  Communications. Die Expansion betrifft sowohl Nordamerika wie Europa.

Die   Zoom-Plattform   lässt   sich   in   alle   bestehenden   Hardware-Systeme   integrieren. Kunden können somit die vorhandene Raumausstattung nutzen und schaffen mit der Plattform  eine Workplace-Umgebung,  die  zu  ihrem  Meeting-  und  Kollaborationsstil passt.   Die Plattform   eignet sich für jegliche Größe an Räumlichkeiten, in denen zusammengearbeitet wird – von kleinen Besprechungsräumen über Büros bis hin zu modernen Schulungs-, Kommunikations- und Konferenzzentren.

Maverick AV Solutions greift für die Zusammenarbeit mit Zoom auf sein Ecosystem marktführender Collaboration-Hersteller zurück, um maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln, mit denen Integratoren einfache, intuitive Raumsysteme mit schneller Inbetriebnahme erstellen können. Zoom verfügt bereits über Partnerschaften mit einer Reihe von Maverick-Herstellern wie Logitech, Dell und Crestron.

"Zoom Video Communications ist eines der spannendsten Unternehmen, das in den letzten Jahren den Bereich Konferenzraumsysteme erschlossen hat. Die Zufriedenheit der Anwender sorgt für eine schnelle Akzeptanz", sagt Jon Sidwick, Vice President Maverick AV Solutions der Tech Data. „Zoom Rooms bietet unseren Vertriebspartnern hervorragende Potenziale. Unser Fachwissen und unsere Spezialisierung auf audiovisuelle Technologien werden Zoom helfen, sich schnell über den Channel zu verbreiten und Integratoren dabei zu unterstützen, die Lösung rasch auf den Markt zu bringen".

Gerhard Danielewicz, Leiter der Business Unit Maverick AV Solutions der Tech Data Österreich, freut sich über den neuen Hersteller, der innerhalb kurzer Zeit weltweit die Nummer 3 der cloud-basierten Videokonferenzanbieter werden konnte und auch am heimischen Markt eine zunehmend wichtige Rolle einnimmt. Auch viele Kundenstimmen bestätigen die Konsistenz und Zuverlässigkeit der Lösungen von Zoom, unabhängig davon, in welchen Anwendungsfällen sie genutzt haben.

Ab Herbst werden in Österreich den  etablierten  Microsoft  Skype  Room  Systemen auch leicht zu bedienende Zoom Hardware-Bundles angeboten, die sowohl in kleinen Huddle-Rooms als auch größere Konferenzräumen eingesetzt werden können.

Mehr Informationen zu den Produkten und Lösungen von Zoom können interessierte Vertriebspartner per Email (maverick@techdata.at) oder oder telefonisch (+43148801219) anfordern.

mir

Druckversion