2018-10-06 07:49:53

IGEL: Neue Knowledge Base für den Zugriff auf Produktwissen

IGEL hat die Freigabe der neuen Knowledge Base bekanntgegeben. Sie ersetzt die eDocs-Plattform und bietet Anwendern ein moderneres Design, das einen schnelleren und intuitiveren Zugang zur IGEL-Produktdokumentation ermöglicht.

„Mit der Umstellung unserer bestehenden eDocs-Datenbank auf die neue Knowledge Base wollten wir eine Plattform schaffen, die einfach zu navigieren ist, die den Benutzern die Möglichkeit bietet, nach Wortkombinationen und Dokumententypen zu suchen und die für Mobilgeräte optimiert ist“, so Britta Loew, Manager Technical Documentation bei IGEL. „All dies und noch mehr haben wir mit einem Content-Delivery-Portal in modernem Design erreicht, das den Benutzern sozusagen auf Knopfdruck die gewünschte IGEL-Dokumentation dynamisch und effizient zur Verfügung stellt.“ 

Die wichtigsten Funktionen der IGEL Knowledge Base:

  • Verbesserte Informationsarchitektur:Nach Themen geordnete Inhalte ermöglichen einen schnelleren und intuitiveren Zugriff auf die IGEL-Dokumentation. 
  • Reaktionsschnelles, für Mobilgeräte optimiertes Design: Inhalte sind für alle Mobilgeräte optimiert; Anwender können einfach per Smartphone oder Tablet auf die komplette Dokumentation zugreifen. 
  • Leistungsstarke Volltextsuche: Anwender können einen oder mehrere Begriffe in das Suchfeld eingeben und das beste Resultat auswählen. Die Ergebnisse beinhalten eine Beschreibung sowie eine URL.
  • Bei Bedarf Ausgabe als PDF-Datei: Über eine integrierte Schaltfläche können Benutzer in Echtzeit eine PDF-Ausgabe der aktuell angezeigten Dokumentation erstellen. Der PDF-Generator kann optional auch verwandte Seiten kombinieren und dem Benutzer so eine umfassende Dokumentation zur Verfügung stellen. 
  • Eingebettete Videos:Zum Thema gehörende Multimediainhalte sind in das Wissensportal eingebettet. Daher müssen die Anwender die Seite nicht verlassen, um Videos anzuzeigen.
  • Mehrsprachenunterstützung:Benutzer können problemlos zwischen der englischen und der deutschen Version der Dokumentation hin- und herschalten.
  • Versionskontrolle:Die IGEL Knowledge Base erkennt neue Versionen der entsprechenden Dokumentation und der Benutzer kann die Version, die ihrer Firmware entspricht, auswählen. 
  • Direktes Feedback: Benutzer können direktes Feedback einschließlich Kommentare und Wünsche zu den Inhalten geben. Per Aktivierung einer Schaltfläche öffnet sich dazu in ihrer lokalen App ein E-Mailfenster mit vorbelegter Betreffzeile und URL.
  • Schnellere Content-Bereitstellung:Durch die neue Wiki-Technologie können die Inhalte viel schneller angepasst oder ergänzt werden, ohne dass dazu die gesamte Dokumentation aktualisiert werden muss. Neue oder kürzlich aktualisierte Inhalte werden auf der Landing-Page des Content-Delivery-Portals  angezeigt. 

Erreichbarkeit

Die IGEL Knowledge Base steht unter https://kb.igel.com zur Verfügung. IGEL eDocs bleibt bis zum 31. Juli 2019 online, aber Dokumentationsupdates finden nur noch in der IGEL Knowledge Base statt.

log

Druckversion