2018-08-10 07:07:59

Dynatrace für Application Performance Monitoring ausgezeichnet

Ehrung als „Gartner Peer Insights Customers' Choice“ auf Basis von Enduser-Feedback und -Bewertungen von Professionals, die die Lösung oder den Service von Dynatrace kaufen, implementieren und/oder nutzen

Dynatrace wurde als 2018 Gartner Peer Insights Customers’ Choice für Application Performance Monitoring Suites ausgezeichnet. Gartner definiert Application Performance Monitoring (APM) Suites als eine oder mehrere Software- und/oder Hardware-Komponenten zum Monitoring mit den folgenden drei wichtigen Funktionalitäten: 

  1. Digital Experience Monitoring (DEM) 
  2. Application Discovery, Tracing and Diagnostics (ADTD) 
  3. Künstliche Intelligenz für den IT-Betrieb (AIOps) von Anwendungen.

Die Auszeichnung als „Gartner Peer Insights Customers' Choice“ basiert auf Feedback und Bewertungen professioneller Enduser mit Erfahrung beim Kauf, der Implementierung und/oder Nutzung der Lösung oder der Dienstleistung. Anbieter müssen mindestens 50 veröffentlichte Bewertungen mit einer durchschnittlichen Gesamtbewertung von 4,2 Sternen oder mehr haben, um als Gartner Peer Insights Customers' Choice geehrt zu werden.

Dynatrace hat 301 verifizierte Kundenbewertungen erhalten. Das ist die höchste Anzahl an Bewertungen unter den Anbietern, die als Gartner Peer Insights Customers' Choice 2018 eingestuft wurden – mit durchschnittlich 4,4 von 5 Bewertungen zum 1. August 2018. Hier einige der Bewertungen, die zur Anerkennung von Dynatrace beigetragen haben:

  • „Dynatrace ist die beste Plattform für Software Intelligence.“ – CEO, Dienstleister
  • „So weit vor der Konkurrenz, dass diese überrundet wird.“ – Leiter Entwicklung/Technischer Architekt, Gesundheitswesen 
  • „Wir haben sofort eine unglaubliche Rendite durch Dynatrace erhalten; unsere MTR (Maintenance & Turnaround Resources) verringerten sich um über 90 Prozent.“ – Leiter Enterprise Monitoring & Automation DevOps Liaison, Öffentliche Hand

John Van Siclen, CEO von Dynatrace, sagt: „Wir sind glücklich, wenn unsere Kunden erfolgreich sind. Das bedeutet, dass wir immer an der Spitze bleiben müssen. Deshalb evaluieren wir ständig, wie sich die IT- und Enterprise-Cloud-Landschaft verändert und welche Herausforderungen sich daraus für unsere Kunden jetzt und in Zukunft ergeben könnten.“

„Als wir die Enterprise Cloud aufkommen sahen – Hybrid, Multi-Cloud, Microservices und Webscale – wussten wir, dass sie große Auswirkungen auf ITOM (IT Operations Management)-Lösungen, einschließlich APM, haben würde“, so Van Siclen weiter. „Die Komplexität würde explodieren, Virtualisierung würde Infrastruktur- und Netzwerk-Monitoring zu einer Software-Disziplin machen, dynamische Containerumgebungen würden klassische Agenten-Instrumentationstechniken überflüssig machen. Wir haben einen rigorosen Ansatz verfolgt und unsere Monitoring-Plattform von Grund auf neu entwickelt. Sie ist nun automatisch und einfach zu handhaben, mit AIOps als Kern. Diese neue Plattform treibt nun die Enterprise Clouds an, auf denen die digitale Transformation von Hunderten der weltweit größten Marken basiert.“

„Ein riesiges Dankeschön an alle, die uns unterstützen, und auch an unsere zukünftigen Kunden“, erklärt Van Siclen. „Sie haben den härtesten Job der Welt, indem sie die Software-definierte digitale Transformation vorantreiben. Aber wir sind hier, um für sie den Druck zu reduzieren, Fragen zu beantworten und ihnen das Leben zu erleichtern.“

Anfang des Jahres wurde Dynatrace von Branchenexperten zum Leader im Gartner Magic Quadrant für Application Performance Monitoring Suites ernannt und am weitesten rechts auf der Achse „Visionäre Leader/Vollständigkeit der Vision“ positioniert. Dynatrace ist das einzige Unternehmen, das in allen acht Ausgaben dieses Gartner Magic Quadrant Reports als Leader positioniert wurde.

mat

Druckversion