2018-03-12 07:57:42

EU Automation expandiert auf Online-Märkten

CDNetworks unterstützt den Maschinenbauteil–Lieferant für Automatisierungstechnik EU Automation bei der Bereitstellung seiner internationalen Webseiten und webbasierten Ressourcen für die internationale Expansion. Die Partnerschaft mit dem Content-Delivery-Network (CDN) und Cloud Security-Spezialist spielt eine entscheidende Rolle dabei, einen der weltweit größten Online-Märkte zu erreichen: China.

Mathias Hein

EU Automation liefert neue, aufbereitete sowie am Markt nicht mehr erhältliche Maschinenbauteile an eine Vielzahl bekannter Marken in 135 Länder, darunter Mitsubishi, Siemens oder Nestlé. Eine leistungsfähige Website ist daher ein wichtiger Bestandteil für den Geschäftserfolg des Unternehmens. Für die Kunden von EU Automation wirkt sich jede Minute Ausfallzeit unweigerlich auf ihr Geschäftsergebnis aus, denn nur wenn sie schnell auf die Website von EU Automation zugreifen können, ist auch eine zeitnahe Bestellung und Lieferung neuer Teile möglich. Zudem hat sich der Maschinenbauteil-Lieferant kürzlich dazu entschieden seine internen webbasierten Ressourcen in der Cloud zu hosten, wodurch Lagerbestände in Echtzeit angezeigt und Bestellungen direkt bearbeitet werden können. 

EU Automation entschied sich für die Dynamic-Web-Acceleration und Cloud-DNS-Lösungen von CDNetworks, um die Leistungsfähigkeit und Sicherheit seiner Websites zu verbessern. Damit möchte das international expandierende Unternehmen seinen Nutzern in Europa, dem Nahen Osten und dem asiatisch-pazifischen Raum eine optimale Performance bieten. 

„Der Erfolg von EU Automation ist davon abhängig, wie schnell wir auf unsere Kundenanfragen reagieren können. Wir wissen, dass sie häufig sehr dringend Maschinenteile benötigen und während der Ausfallzeiten Hunderttausende Euro verlieren können. Unsere Website muss daher in der Lage sein, Bestellungen schnell zu verarbeiten“, erklärt Jonathan Wilkins, Marketingleiter bei EU Automation. „Wir haben uns für CDNetworks entschieden um unsere Website zu beschleunigen – und das nicht nur wegen der Content-Delivery-Technologie. Ausschlaggebend war auch das Fachwissen und die Erfahrung beim Launch von Websites im asiatisch-pazifischen Raum, die das Unternehmen vorweisen kann. Denn dieser Markt ist für unsere internationalen Expansionspläne von zentraler Bedeutung. CDNetworks hat sich dabei als wirklicher Partner erwiesen. Die Beratung und Unterstützung, die wir auf unserer Reise in internationalen Gewässer erhalten haben, war ein entscheidend für unseren Erfolg.“

CDNetworks ist ein Experte für Content-Delivery in schwer zugänglichen Märkten wie China. Viele europäische Firmen sind sich der Herausforderungen, die der Betrieb einer Webseite in China mit sich bringt, nicht bewusst. CDNetworks hilft Unternehmen dabei, Compliance und Gesetzgebung des Marktes zu verstehen. In China betrifft dies beispielsweise auch die mit der sogenannten Great Firewall verbundenen Herausforderungen, die zu hohen Latenzzeiten führen können. Durch die Zusammenarbeit mit einem Experten können diese Herausforderungen bewältigt werden, sodass die internationalen Websites und Anwendungen genauso gut funktionieren wie ihre europäischen Pendants.

„Eine gute Website-Performance sicherzustellen, sollte heute eine Priorität für jede Organisation sein. Für ein Unternehmen wie EU Automation, bei dem Kunden in Notfällen von einer schnellen Reaktion abhängig sind, ist sie ein entscheidendes Kriterium für Erfolg oder Misserfolg“, betont Chris Townsley, EMEA Director bei CDNetworks. „In Märkten wie China, in denen es ein enormes Potenzial gibt, wo aber lange Ladezeiten an der Tagesordnung sind, fällt es vielen europäischen Unternehmen schwer Fuß zu fassen. Wir freuen uns, dass wir EU Automation nicht nur auf dem Weg zur weltweiten Expansion, sondern auch bei der Eroberung des weltweitgrößten Online-Marktplatzes helfen konnten und darauf, diese Reise auch in Zukunft gemeinsam fortzusetzen.“

Druckversion