2018-08-25 06:41:27

Arbeitsplatz der Zukunft

Atos präsentiert auf der CEBIT 2018 in Halle 13 Lösungen für die Arbeitsumgebung in der digitalen Wirtschaft.

Im Rahmen der CEBIT zeigen die Atos Workplace-ExpertInnen unter dem Motto „Workplace of the Future“ ganzheitliche Lösungen für die aktuellen Herausforderungen in der digitalen Welt. Mit mehr als einer Million unterstützter Unified Communication-NutzerInnen und über drei Millionen betreuten Devices gehört Atos zu den weltweit führenden Anbietern von Digital Workplace-Lösungen. Gartner hat Atos als „Leader“ im aktuellen Magic Quadrant für Managed Workplace Services Europe (Februar 2018) bewertet. Außerdem wurde Atos von Everest als führender Anbieter im PEAK Matrix Assessment für Workplace Services (Juli 2017) eingestuft und von ISG im Provider Lens Archetype Bericht für Digital Workplace Services (Juni 2017).

Atos Digital Workplace: Transformation des Arbeitsplatzes

Das End-to-End-Portfolio von Atos ermöglicht eine nahtlos integrierte und komfortable NutzerInnen-Erfahrung. Der digitale Arbeitsplatz der Zukunft ist Cloud-basiert, mobil, vernetzt, drahtlos und geräteübergreifend. Darüber hinaus setzt er auf Big Data und Künstliche Intelligenz. Die Angebotspalette von Atos umfasst unter anderem Beratung, Design, Entwicklung von Smart Mobility-Lösungen, Transformation Management, Intelligent Collaboration, Interaction Center-Lösungen sowie Automation & Robotics. Darüber hinaus liegt der Fokus auf Sicherheitslösungen wie Identity & Access Management und Workplace Security.

Live-Demos am Messestand

Basierend auf diesen umfassenden Erfahrungen veranschaulichen Atos-ExpertInnen auf der CEBIT 2018 in Halle 13 an Stand C74 typische Szenarien eines beispielhaften mobilen Arbeitstages. Die Guides am Stand nehmen jeweils die Rolle von exemplarischen ProjektmanagerInnen ein und durchlaufen gemeinsam mit den BesucherInnen am Messestand mehrere mögliche Stationen eines Arbeitstages. Die Atos Digital Workplace-ExpertInnen machen an konkreten Beispielen deutlich, welche Möglichkeiten der integrierte, NutzerInnen-zentrierte, deviceübergreifende, ortsunabhängige und sichere digitale Arbeitsplatz bietet. Dabei steht besonders das Zusammenspiel unterschiedlicher Technologien in verschiedenen Arbeitsumgebungen im Fokus. 

Partnerschaft mit Google Cloud

Im April 2018 haben Atos und Google Cloud eine neue Partnerschaft angekündigt, um Unternehmen neue, sichere Geschäftslösungen für Hybrid Cloud, Datenanalyse und maschinelles Lernen sowie den digitalen Arbeitsplatz zu bieten. Atos wird eine G Suite-Practice entwickeln, um sein marktführendes Digital Workplace-Angebot für UnternehmenskundInnen auszuweiten. Als intelligente Cloud-Suite für Produktivität und Zusammenarbeit ist die G Suite mit anderen Collaboration-Tools voll kompatibel und ermöglicht Atos, den digitalen Arbeitsplatz weiter auszubauen und zu automatisieren sowie die BenutzerInnen-Freundlichkeit und Produktivität zu verbessern.

mat

Druckversion