2018-12-07 06:26:00

Verschlüsselte Netzwerklösung zum Schutz sensibler Kommunikation

Atos hat kürzlich die Markteinführung seiner neuen Serie von IP-Netzwerkverschlüsselungs-Lösungen bekanntgegeben: Trustway IP Protect. Diese Lösung integriert die modernsten Sicherheitsfunktionen, damit sich Unternehmen effektiv vor dem Diebstahl sensibler Daten schützen können.

Die Trustway IP Protect-Serie bietet mehr Leistung sowie optimale Verarbeitungsfähigkeit. Dadurch wird die tägliche Verwaltung von Daten über Multigigabit-Netzwerke erleichtert. Durch den Einsatz neuer, von Atos entwickelter Anwendungen entfallen komplexe Lösungsarchitekturen, was den Installations- und Betriebsprozess vereinfacht und damit die Kosten senkt.

Die neue verschlüsselte Netzwerklösung entspricht zudem den neuesten Normen und Vorschriften, sowohl auf europäischer als auch auf internationaler Ebene.

Die Trustway IP Protect-Serie bietet darüber hinaus folgende Vorteile:

  • Skalierbarkeit und Kompatibilität mit älteren Versionen, wodurch die Bereitstellung und der Betrieb von Tausenden von Geräten ermöglicht wird,
  • einfache Implementierung durch das Plug-and-Play-Konzept und einfache Bedienung,
  • zentralisierte Administration mit einfachem und effektivem Management,
  • Audit-Fähigkeiten der implementierten Sicherheitsrichtlinie.

„Mit Trustway IP Protect, unserem neuen Sortiment an Verschlüsselungen, bieten wir unseren Kunden ein Höchstmaß an Schutz, um ihre Daten in allen Netzwerken zu schützen, sogar in den anfälligsten“, erklärt René Martin, Direktor der Trustway Business Unit bei Atos. 

Atos verfügt über ein Team von mehr als 5.000 Sicherheitsspezialisten sowie über ein Netzwerk von 14 Security Operation Centers (SOCs) auf der ganzen Welt. Das Unternehmen integriert die besten Technologien und bietet ein komplettes Portfolio an Sicherheitslösungen an, um seine Kunden auf höchstem Niveau bei der Abwehr von Bedrohungen zu unterstützen.

log

Druckversion